Aschure/Noah’s Pudding

 

21.11.2014  Die bunt gemischte Aschure/Noah’s Pudding wurde mit netten Unterhaltungen bei einem herzlichen Treffen in den Vereinsräumen probiert !

Historie :Nach der großen Sintflut waren Noah und seine Anhänger mit der Arche auf dem Berg Ararat „gestrandet“. Da sie nur noch wenige verschiedene Sachen zum Essen hatten taten Sie diese zusammen und kochten daraus ein Mahl,welches sich durch die Gnade vermehrte und jeden sättigte.
Obwohl in der Aschure alle Zutaten (Weizen,Feigen,Bohnen,Kichererbsen,Aprikosen,Zucker…)
in derselben Schüssel miteinander vermengt werden und sich verbinden, gibt keine von ihnen am
Ende ihr Wesen auf.
Unterschiedliches zusammenbringen und daraus eine ideale Gesellschaft bilden ist der Schlüssel
zu dauerhafter Ruhe und Frielichkeit.

 

November 21, 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.